Schlaf bei Babys & Kleinkindern

"Du verwöhnst dein Baby!" - "Was, es schläft immer noch nicht durch?" - "Lass es ruhig mal schreien, das hat mir auch nicht geschadet..." - Solche Sätze hören Eltern leider immer wieder. Es gibt so viele Ammenmärchen, die frisch gebackene Eltern verunsichern und ratlos machen. Noch dazu, dass überall die glücklichen Familien mit den stets schlafenden oder friedlich lächelnden Babys zu sehen sind. Doch hinter verschlossenen Türen sieht der Alltag meistens anders aus...

 

Als Schlafberaterin nach 1001kindernacht® und zertifizierter Artgerecht®-Coach durfte ich schon einige Eltern dabei begleiten, ihren eigenen, beziehungsorientierten Weg zu gehen. So bekam ich z.B. einige Zeit später eine Rückmeldung, dass das 6 Monate alte Baby endlich wieder entspannt einschläft und keine 3/4 Stunde mehr unruhig kämpfen muss oder dass das 1 1/2 jährige Kind jetzt so gut wie durchschläft und nicht mehr alle 1-2 Stunden aufwacht... Und das alles ohne die leider immer noch weit verbreiteten "Schlaflernprogramme"! (Hier findest du eine Broschüre als PDF-Download zu diesem Thema.)

 

Das Baby muss nämlich nicht lernen zu schlafen - das kann es schon von Anfang an! Sinnvoller und gesünder ist es, die äußeren Umstände so anzupassen, dass alle damit zufrieden sind. Genauso wichtig ist es, die Phasen der Schlafentwicklung eines Kindes zu kennen und zu wissen, dass es z.B. normal und gesund ist, wenn ein Baby nachts aufwacht und oft Stillen möchte oder zum Schlafen Körperkontakt einfordert. 

 

Wenn du Fragen zum Schlafverhalten deines Kindes hast oder sogar selbst schon sehr erschöpft bist, berate ich dich gerne dazu. 

 

Allgemeine Infos aus der aktuellen Bindungs- und Hirnforschung und Hintergründe darüber, wie Kinder schlafen und was sie für eine gute Entwicklung brauchen, erhältst du in meinem Workshop

 

Babyschlaf Kleinkindschlaf Schlafberatung 1001kindernacht
Workshop Schlaf Babyschlaf Kleinkindschlaf 1001kindernacht artgerecht